Back to Blog

Smartsupp hilft Kicker-Legende seinen Online-Shop noch erfolgreicher zu machen!

März 24, 2020 | Michaela Žabková | Smartsupp

Oke Harms entdeckte Kickern (auch bekannt als Tischfußball) vor 15 Jahren, erst als ein Hobby und merkte dann aber ziemlich schnell, wie sehr er Kickern liebt. Seitdem hat er einiges erlebt. Er hält nicht nur mehrere Meistertitel in Deutschland, sondern hat auch europaweit gewonnen und wurde 2014 sogar Weltmeister. Oke Harms ist eine echte Kicker-Legende. Neben dem Leben am Kickertisch betreibt er einen erfolgreichen Online-Shop und ist seit einiger Zeit ein geschätzter Kunde bei Smartsupp.

Mit Kickerkult.de hat er bereits 2008 begonnen. Mittlerweile hat der Online-Shop mehr als 10.000 Produkte im Angebot und darüber hinaus ein Geschäft an der bekannten Bummelmeile Kurfürstendamm in Berlin. In Bezug auf Tischkicker und andere verwandte Freizeitprodukte ist dieser inzwischen die absolute Nummer 1 in Deutschland.

unnamed

Wie kamen Sie auf die Idee einen Live-Chat zu nutzen und weshalb haben Sie sich für Smartsupp entschieden?

Wir möchten den Kunden auf alle möglichen Wege erreichen, sodass jede Frage schnellstmöglich beantwortet werden kann. Da immer mehr Kunden über das Smartphone auf unsere Seite kommen, war es für uns wichtig den Kunden eine gute Chat-Funktion zur Verfügung zu stellen, wo diese direkt mit unseren Spezialisten schreiben können. Hier können wir unser ganzes Knowhow anwenden und mit den Kunden das richtige Produkt finden. 

Wir haben uns für Smartsupp entschieden, da wir eine einfache und unkomplizierte Lösung für unseren Shop gesucht haben. Nach der einfachen Integration hatten wir bereits Minuten später den ersten Kunden, welcher eine kurze Frage gestellt hat und danach direkt bestellte. 

Wie hilft Smartsupp Ihrem Geschäft und welche Funktion finden Sie am besten?

Wir haben festgestellt, dass wir unsere Produktbeschreibungen besser anpassen können, nachdem häufigere Fragen zu Produkten kamen. Es hilft uns somit den passenden Content auf der Produktseite bereitzustellen. Wir bekommen stetig mehr Anfragen über den Chat und sparen uns häufig längere Telefongespräche, wobei es meist nur um Kleinigkeiten geht. 

Meine bevorzugte Smartsupp-Funktion ist definitiv das Versenden von automatischen Nachrichten. Dank derer erreichen wir jetzt häufig unentschlossene Kunden und können letzte Zweifel vor der Bestellung ausräumen. 

smartsupp

Welche anderen Channels nutzen Sie für die Kundenkommunikation und wie sind diese im Vergleich? 

Wir nutzen neben dem Chat ein Kontaktformular, über das wir seit der Nutzung des Chats kaum noch Anfragen bekommen. B2B Kunden fragen dennoch weiterhin häufig per Email oder Telefon an. Im Chat können wir den Kunden viel schneller erreichen und gerade die kurzen Fragen am Telefon haben sich seitdem verringert. Per Email und Telefon ist die gesamte Bearbeitung an sich länger und Kunden antworten ebenfalls nicht so schnell. 

Was halten Sie von den neuen Funktionen, die wir vorbereiten – Multi-Channel-Dashboard und Chatbot? 

Was das Multi-Channel-Dashboard betrifft, wäre es großartig auch auf Facebook antworten zu können oder vielleicht meine Geschäftsnachrichten im Chat zu finden.

Chatbots sind allerdings nichts für uns. Wir haben festgestellt, dass in der Regel alle Kunden überrascht sind wie schnell wir antworten und dass es sich hierbei nicht um einen Chatbot handelt. Die Kunden verbinden mit dem Bot ein negatives Erlebnis und schätzen die umgehende Antwort unserer Mitarbeiter sehr.

Wir danken Oke recht herzlich für seine aufrichtigen Antworten und wünschen ihm und Kickerkult weiterhin viel Erfolg! 

Möchten Sie uns Ihre Meinung zu diesen Fragen mitteilen? Oder sind Ihrerseits noch ein paar Fragen offen? Dann schreiben Sie uns doch einfach an support@smartsupp.com.